Diplomförderpreis 2017 an Alain Schibli, Make & Play, Master Vertiefung Trends

5. Juli 2017

«Spielen gilt in unserer leistungsorientierten Stressgesellschaft als verspielte Zeit. Das Spiel begegnet uns zunehmend als Motivationsdesign für Effizienzsteigerung und manifestiert sich in Trendvokabeln wie Gamification.»

Weiter lesen

«Forbes» zählt Philomena Schwab zu den grössten Digital-Talenten in Europa

26. Januar 2017

Filomena

Das Wirtschaftsmagazin «Forbes» zählt Philomena Schwab, Master Alumna Vertiefung Game Design, zu Europas 30 wichtigsten Technologie-Cracks unter 30. Der Master of Arts in Design freut sich sehr über die Anerkennung und gratuliert Philomena herzlich für ihre Leistung! Tagesanzeiger 20.01.2017

Weiter lesen

Gender Studies Förderpreis 2016 geht an Ereignis Alumna Larissa Holaschke

29. November 2016

Der Master of Arts in Design freut sich sehr über die Auszeichnung und gratuliert Larissa herzlich für ihre Leistung.

Weiter lesen

ADC Young Creatives Award an Yaël Kölliker, Alumna 2016 Vertiefung Trends

Master Absolventin 2016 der Vertiefung Trends gewinnt den ADC Young Creatives Award 2016 in der Kategorie Direct.

Weiter lesen

seif Award for Social Entrepreneurship geht an die Master-Alumna Mona Mijthab

8. November 2016

Die Arbeit hat Mona Mijthab im Rahmen ihres Master-Projekts an der Zürcher Hochschule der Künste initiiert. Der Master of Arts in Design freut sich sehr über die Auszeichnung und gratuliert Mona herzlich für diese Leistung.

Weiter lesen

Zeitgeist-Bericht von «Echo der Zeit» zu den besten Reportagen des Jahres gewählt.

Wir freuen uns sehr, dass Radio SRF den Zeitgeist-Bericht von «Echo der Zeit» zu den besten Reportagen des Jahres zählt!

Weiter lesen

Nachwuchswissenschaftler präsentieren ihre Ideen an der ETH Zürich

7. Oktober 2016

Falling_Wall

Der Master-Absolvent Joshua Urieli hat mit der Arbeit «PooPac – A bioactive bag for human faeces» bei der Vertiefung Produkt diesen Sommer abgeschlossen. Wir freuen uns über die Auszeichnung und wünschen Joshua viel Erfolg!

Weiter lesen

Master Design Förderpreis 2016 geht an Daniela Gruber, Vertiefung Kommunikation

30. August 2016

Wie kann Autismus durch formale und funktionelle Methoden zum Vorschein gebracht werden?

Weiter lesen

Workshop Plakat gewinnt den Preis «100 beste Plakate Deutschland, Österreich, Schweiz»

15. März 2016

Das Plakat «creative constraints» aus dem interdisziplinären Workshop am Master of Arts in Design wurde beim diesjährigen, renommierten Wettbewerb «100 beste Plakate Deutschland, Österreich und Schweiz» ausgezeichnet.

Weiter lesen

Die schönsten Bücher Österreichs geht an Christoph Miler, Master Absolvent 2013

12. Februar 2016

Nowhere Men – Illegale Migranten im Strom der Globalisierung.

Weiter lesen

Women’s Business Awards 2015 an Masterabsolventin Carolyn Kerchof.

8. Dezember 2015

Anlässlich des Jubiläums erhielten zehn Frauen einen Women’s Business Award – ihre Leistungen wurden dabei im Zusammenhang mit je einem von zehn Megatrends gewürdigt.

Weiter lesen

Die Masterarbeit «Grundwasser-App» von David Gärtner ist jetzt online.

11. November 2015

David Gärtner hat sein Masterprojekt «Grundwasser-App» realisieren können, das nun im iTunes Store zum download angeboten wird.

Weiter lesen

Master Absolventinnen wurden für den Design Preis Schweiz 2015 nominiert

8. September 2015

Die Master Abschlussarbeiten von Caroline Sauter und Michaela Büsse wurden für den Design Preis Schweiz in der Kategorie Young Talent nominiert.

Weiter lesen

Master Design Förderpreis 2015 geht an Kati Kant, Vertiefung Kommunikation

23. August 2015

Die Arbeit von Kathi Kant “Closing the Cleft” ist eine hochstehende Studienleistung die Innovations- und Forschungscharakter aufweist.

Weiter lesen

Game Design Alumni Benjamin Lemcke erhält Fellowship

16. Juni 2015

Benjamin Lemcke beschäftigte sich im Rahmen seines Studiums im Master of Arts in Design, Vertiefung Game Design mit Meinungsspielen. Im Anschluss entwickelte er die Idee zusammen mit seiner Teamkollegin weiter und gründete «Opinion Games».

Weiter lesen

Mehrspur Plakate Award an Benjamin Burger und Adrien Moreillon, Master Absolventen

10. Juni 2015

In der WG, wo auch andere ZHdK Master-Absolventen und Kreative wohnen, entwickelten sie die Ideen und gestalterischen Konzepte für den neuen Mehrspur Klub als Feierabend-Küchentisch-Projekt.

Weiter lesen

ADC Award Gold an Caroline Sauter, Absolventin 2014 Kommunikation

9. Juni 2015

Die Master Arbeit PHIRRATIONAL gewinnt den ADC Award Gold für beste Kommunikation im Raum.

Weiter lesen

Social Impact Award 2015 an die Master Studenten Carolyn Kerchof und Joshua Urieli

Der Master of Arts in Design und die ZHdK freuen sich sehr über die Auszeichnung!

Weiter lesen

Projektförderung für «Science Toys – Science Tools», Interaktion Design Forschungsprojekt

17. März 2015

Das Projekt befasst sich mit der Frage, wie naturwissenschaftliche Eigenschaften und Wahrnehmungsphänomene auf spielerische Weise vermittelt und erlebt werden können und wie sich daraus Produkte, Interaktionen und Ereignisse ableiten lassen.

Weiter lesen

Master Absolventin Mona Mijthab gewinnt den «Social Design» Hans Sauer Award 2015

Die kleine transportable Sitztoilette („MoSan“, kurz für „mobile sanitation“) benötigt keinen Strom und kein Wasser. Zu MoSan gehören außerem Verwertungskreisläufe, die Rohstoffe wie Biogas, Kompostdünger und Feuerbriketts hervorbringen.

Weiter lesen

Isabel Seiffert, Kommunikation Absolventin 2013, gewinnt den Open Output Award

28. Januar 2015

Isabel Seiffert hat für ihre Master Abschlussarbeit “Governance. Democracy. Delete.” den Open Output Award 2014 gewonnen.

Weiter lesen

Gender Studies Förderpreis 2014 an Trends Absolventin Bianca Traub

9. Dezember 2014

Master Design Absolventin hat den Förderpreis für ihre Arbeit “Mode Macht Politik – Visuelle Analyse des medialen Diskurses im Spannungsfeld von Politik und weiblicher Erotik” gewonnen.

Weiter lesen

Anerkennungspreis Zürcher Amt für Verkehr, Master-Absolvent Jack Abbott

19. Juni 2014

Jack Abbott gewinnt mit seiner Masterarbeit «The Pendleton Duke», ein Elektro-Laufrad für die Stadt Zürich den Anerkennungspreis beim Jubiläumswettbewerb des Zürcher Amts für Verkehr.

Weiter lesen

SWB Förderpreis 2014 geht an Henriette Herm, Master Diplomarbeit Vertiefung Ereignis

Die Preisträgerin stellte sich die Frage: „Welche visuellen Zeichen enthält der Kleidungsstil türkischer Postmigranten und lässt sich diese Migrationsästhetik in eine Modeästhetik transformieren?“

Weiter lesen

Neueröffnung BirdLife-Naturzentrum Neeracherried

8. April 2014

Ein Higlight stellt der von Max Rheiner, Fabian Troxler, Thomas Tobler und Thomas Erdin neu entwickelte Flugsimulator dar. Besucher erhalten die Möglichkeit, in die Haut eines Rotmilans zu schlüpfen und die Welt detailgetreu und körperlich erfahrbar von oben zu erkunden.

Weiter lesen

Zürcher Outdoor-Gastrokonzept ist «Master Best of Swiss Gastro 2014», Masterarbeit von Katja Weber

3. Dezember 2013

Frau Gerold stammt aus Deutschland, heisst eigentlich Katja Weber und war Investmentbankerin, bevor sie nach Zürich zog um Design zu studieren. Ihre Masterarbeit an der Zürcher Hochschule der Künste trug den Titel «Entwicklung einer urbanen Erlebnislandschaft».

Weiter lesen

BESTFORM AWARDS 2013, Master Studentin Mona Mijthab gewinnt den ersten Preis

19. November 2013

Mit dem Projekt ‘MoSan – Mobile Sanitation’ gewinnt Mona Mijthab den diesjährigen Förderpreis BESTFORM AWARDS 2013.

Weiter lesen