Nachwuchswissenschaftler präsentieren ihre Ideen an der ETH Zürich

Meldung vom 07.10.2016 in der Kategorie Awards

Falling_Wall

15 Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen präsentierten ihre Projekte am Falling Walls Lab in Zürich. Gewonnen haben Etienne Jeoffroy (Empa), Denis Schapiro (UZH) und Joshua Urieli (ZHdK). Anfang November dürfen sie alle ihre Projekte beim Finale in Berlin vorstellen. Organisiert wurde das Lab von der ETH Zürich.

Der Master-Absolvent Joshua Urieli hat mit der Arbeit «PooPac – A bioactive bag for human faeces» bei der Vertiefung Produkt diesen Sommer abgeschlossen. Wir freuen uns über die Auszeichnung und wünschen Joshua viel Erfolg!

Aktualisiert am: 7. Oktober 2016