Einladung: Ausstellung und Präsentation «Creative Constraints»

Meldung vom 14.10.2015 in der Kategorie Veranstaltungen

Fr. 23.10.2015
ab 16.00 Uhr
Viaduktraum 2.A05

Herzlich laden wir euch alle zu der Ausstellung/Präsentation des Interdisziplinären Master Design Workshops ein mit dem Themenbereich «Creative Constraints», geleitet von den Master Design Assistierenden.

«EMBRACING OUR LIMITATIONS AND NARROWING OUR FOCUS
IS OFTEN EXACTLY WHAT’S NEEDED TO FREE OUR MINDS.»
Annu Subramanian, Kinfolk.com

Zur Debatte im dreitägigen Workshop steht der Umgang mit Ressourcen und Arbeitstools, sowie die Kommunikation und Interaktion im direkten Arbeits-Umfeld der Studierenden. Einschränkungen wirken auf den ersten Blick mühsam, ärgerlich oder gar entmutigend. In Tat und Wahrheit helfen sie in Designprozessen innovative Lösungen zu finden oder sogar neue Perspektiven aufzuzeigen. Entscheidungen sind im Gestaltungsprozess oft schwierige Situationen. Hört man auf seinen Bauch oder gibt man doch dem Verstand nach?

Anhand einer Aufgabenstellung und nach und nach hinzugefügten Einschränkungen sollen Objekte entwickelt werden, welche für gestalterische Untersuche eingesetzt werden können. Die Resultate dieser Experimente und Untersuchungen werden ausgestellt und diskutiert.

Plakat «Creative Constraints»

Aktualisiert am: 14. Oktober 2015