«Forbes» zählt Philomena Schwab zu den grössten Digital-Talenten in Europa

Meldung vom 26.01.2017 in der Kategorie Auszeichnungen

Filomena

Das Wirtschaftsmagazin «Forbes» zählt Philomena Schwab, Master Alumna Vertiefung Game Design, zu Europas 30 wichtigsten Technologie-Cracks unter 30.

Der Master of Arts in Design freut sich sehr über die Anerkennung und gratuliert Philomena herzlich für ihre Leistung!

Tagesanzeiger 20.01.2017

Aktualisiert am: 26. Januar 2017