Master Design nimmt an der MKG-Messe Kunst und Handwerk 2012 in Hamburg teil

Meldung vom 11.12.2012 in der Kategorie Veranstaltungen

Die ZHdK präsentiert auf der MKG-Messe für Kunst und Handwerk drei Abschlussarbeiten aus dem Studiengang Master of Arts in Design. Die drei forschungsorientierten und zukunftsweisenden Arbeiten aus den Kompetenzfeldern «Trends» und «Produkt» werden unter dem Themenschwerpunkt «Tradition & Innovation» ausgestellt:

Be cool use Swiss wool” von Madlaina Capatt
Neocraft” von Tina Stieger
Slow to go” von Fabienne Homberger

Die Messe Kunst und Handwerk gehört zu den ältesten und renommiertesten ihrer Art in Deutschland. Seit über 130 Jahren steht sie ein für die Förderung des jeweils zeitgenössischen Kunsthandwerks.

Veranstaltet vom Museum für Kunst und Gewerbe und seinem Freundeskreis ist die Messe eingebunden in die kulturpolitische Agenda des Hauses, das sich einerseits die Bewahrung von traditionsreichen Kulturtechniken, andererseits die kritische Analyse aktueller Entwicklungen in den Künsten und deren Präsentation auf die Fahnen geschrieben hat. Eine hochkarätig besetzte Fachjury garantiert für die Qualität und das anhaltend hohe Niveau, dem die Messe ihren deutschlandweit hervorragenden Ruf verdankt.

Weitere Informationen zu der MKG-Messe finden Sie unter www.kunstundhandwerkmesse.de

Aktualisiert am: 17. Dezember 2012