REMIX / DEMIX

Wir bedienen uns im Archiv des Vergangenen und kombinieren aus Altem Neuartiges. Es ergeben sich Kopien der Kopien der Kopie – wie neu kann das Neue dann überhaupt sein?

Weiter lesen

Dynamic Branding

Wie werden Marken durch flexible Gestaltungssysteme zu dynamischen Erscheinungsbildern?

Weiter lesen

Guiding the Senses

Wie orientieren sich sehbehinderte und blinde Menschen bei der Wahl ihrer Kleidung und wie kann ihnen der Zugang zu Mode erleichtert werden?

Weiter lesen

«inszene» – ein multifunktionales Raumkonzept.

Wie können bestehende Räume im städtischen Umfeld multifunktional gestaltet werden, um einen kulturellen Mehrwert zu schaffen?

Weiter lesen

Better Be Good

Welche religiösen Codes und Strategien verwendet die Faire Mode in der Verbreitung ihrer Werte?

Weiter lesen

Trend Splitting

Wie können die Potenziale und Werte des Trendphänomens Urban Gardening erkannt und für den Zürcher Tourismus nutzbar gemacht werden?

Weiter lesen

Governance. Democracy. Delete.

Warum Netzpolitik eine brisante Thematik ist, die mehr als nur die Zukunft des Internets beeinflussen wird.

Weiter lesen

The End of the Digital Age

Warum steuern wir allmählich auf das Ende des digitalen Zeitalters zu?

Weiter lesen

LABELISCIOUS

Wie beurteilen wir junge Frauen aufgrund ihrer Selbstdarstellung Online?

Weiter lesen

Wish You Were Here

Wie kann ein besser einprägsames Fahrradtourerlebnis für chinesische Touristen in der Schweiz gestaltet werden?

Weiter lesen

Decay

Wie kann Kurzlebigkeit und Verfall unsere Beziehung zu interaktiven Geräten beeinflussen?

Weiter lesen

MODE. MACHT. POLITIK.

Eine moderne Generation von Politikerinnen definiert Power Dressing selbstbewusst neu – welche Mode trägt die weibliche Macht heute und was strahlt sie aus?

Weiter lesen

Evolver

Wie passen Milliarden Jahre der Evolution in das Format des „artists’ book“?

Weiter lesen

More than a Magazine

Welche Erlebniswerte enthalten Modemagazine und wie lassen sich daraus neue Ansätze für ihre Zukunft entwickeln?

Weiter lesen

Bridging the Gap

Wie kann smarte Technologie den Konsumenten mit einer Marke verbinden, um damit das Produkterlebnis zu erhöhen?

Weiter lesen

Beyond Banking

Über welche Schlüsselkompetenzen verfügen die Schweizer Banken und wie können diese für die Zukunft neu interpretiert werden?

Weiter lesen

Kirschendarstellungen

Wie lässt sich die Ästhetik von klassischen botanischen Aquarellen mit der Effizienz von modernen Gestaltungsmethoden verbinden?

Weiter lesen

Birdsongs Over a Machine: An Unauthorized Biography of Madam Z.

Wie lassen sich Lebenswelten einer Zeitzeugin im Kontext von 80 Jahren Geschichte mittels eines Buchs editieren, rekonstruieren, zeigen und deuten?

Weiter lesen

Adaptive Messenger

Wie können Jump & Run Games für heutige mobile Geräte gestaltet werden unter Berücksichtigung der Heterogenität neuer Zielgruppen?

Weiter lesen

Nowhere Men

Wie beeinflussen globale Zusammenhänge die illegale Migration?

Weiter lesen

The Blight – See You Outside

Wie lässt sich die Gaming Experience mit Augmented Reality erweitern?

Weiter lesen

Stadt statt Strand. Kreativer Umgang mit dem urbanen Raum.

Welche Arten von Aneignung finden sich im öffentlichen Raum und welche Taktiken und Strategien lassen sich daraus ableiten?

Weiter lesen

ARCHAEOVIS

Wie kann eine digitale 3D-Rekonstruktion die archäologische Auswertung der römischen Heilthermen im Badener Bäderquartier unterstützen?

Weiter lesen

Semiotisches Profiling

How can semiotic thinking support the designer or design-manager in creative decision-making?

Weiter lesen

Frau Gerold

Wie und mit welchen Mitteln ist es möglich, eine urbane Erlebnislandschaft für den Standort Zürich zu konzipieren und umzusetzen?

Weiter lesen

Space, Territory and the Urban Zurich Cyclist.

Welche Art Fahrrad-Design fördert aufbauend auf einer neuen Haltung zu Raum und Interaktion die Fahrradkultur in Zürich?

Weiter lesen

Are you asking the right question?

Was finden online-Suchmaschinen und was lassen sie aus? Was heisst das für dich?

Weiter lesen

The Banana Atlas

Wie lässt sich die Globalisierung von Handelsstrukturen in einem Atlas erklären? Der Banana Atlas visualisiert die Globalisierung von Handelsstrukturen exemplarisch am Bananenhandel.

Weiter lesen

Self Designing Age in the Age of Self Design

Wie gestalten Menschen in einer hoch individualisierten Gesellschaft ihr persönliches Alter und welche Neukonzeption des Alter(n)s entsteht dabei?

Weiter lesen

Präparierte Klassik

Das Stichwort Klassische Musik löst viele stereotype Bilder aus: Große Orchester, festliche Säle, nach bestimmten Regeln klatschen, schweigen, zuhören und Sekt trinken. Doch das Genre bietet viel mehr: lebhaft, spannend und emotional kann es sein.

Weiter lesen

Schmerz-Dolmetscher

Sehen so deine Schmerzen aus?

Weiter lesen

Valuable Makeover

Wie können Schweizer kleine und mittlere Unternehmen ihre Arbeitgeberqualität kommunizieren, um für Arbeitnehmer attraktiver zu werden?

Weiter lesen

Paléoskop

Wie können Erkenntnisse über nicht mehr sichtbare Befunde vor Ort explorativ vermittelt werden?

Weiter lesen

BROKEN LINK – 404 Not Found:

Wie beeinflusst Design das dissoziative Verhalten von Demenzkranken und deren selbständige Aktivitäten?

Weiter lesen

Designing for Independence

Wie können Menschen mit einer geistigen Behinderung dabei unterstützt werden, ihre Lebensmitteleinkäufe selbständiger zu planen und zu tätigen?

Weiter lesen