Birdsongs Over a Machine: An Unauthorized Biography of Madam Z.

Birdsongs Over a Machine: An Unauthorized Biography of Madam Z.
Projekttyp: Masterarbeit 2013
Studentin: Paulina Velasco
Field of Excellence: Kommunikation
gatomara44@gmail.com

Wie lassen sich Lebenswelten einer Zeitzeugin im Kontext von 80 Jahren Geschichte mittels eines Buchs editieren, rekonstruieren, zeigen und deuten?

How can the life story of an 80-year-old woman be reconstructed and interpreted in its historical context through a book ?

Das Universum für die Erforschung des Makro- und Mikrobildes der Gesellschaft: eine Biografie. Madame Z, eine in den USA der Dreissigerjahre geborene Künstlerin, ist Zeitzeugin von vier Gesellschaften – der amerikanischen, mexikanischen, spanischen und brasilianischen. Die vorliegende Untersuchung orientiert sich an biografischen Stationen, integriert Interviews und Gespräche in eine Lebenserzählung und bietet mit einer Auswahl ihrer privaten Fotografien Projektionsflächen für visuelle Lektüren. Zudem werden in Parallelmontagen Spuren der Protagonistin mit geschichtlichen, sozialen und ökonomischen Zeitzeugnissen vielfältiger Art zusammengeführt. Die soziologisch motivierte Arbeit konstruiert Wechselbeziehungen zwischen einer biografischen Erzählung und gesellschaftlichen Indikatoren. Sie materialisiert die Basis, und sie entwirft ein biografisches Gebilde.

Mentoren: Kurt Eckert, Prof. Alex Hanimann, Matthias Michel, Dr. Sarah Owens, Sereina Rothenberger.

Aktualisiert am: 3. Juli 2013