E-Create!

E-Create! – Elekromobil-Baukasten für Schulkinder

Projekttyp: Masterarbeit 2011
Student: Fabio Müller
Mentoring: Sebastian Stroschein und Roland Eberle
Field of Excellence: Produkt | Sport
Website: www.fabiomueller.ch

Wie kann das Thema Elektromobil mit einem Baukasten an Schulkinder vermittelt werden?
How can the topic of electric cars be taught to schoolchildren with a modular kit?

Der Baukasten „e-create!“ erklärt Schulkindern das Thema Elektromobil. Auf einem iPad werden sie in die Materie eingeführt und während dem Projekt begleitet. Die Kinder können ihr individuelles Elektromobil konstruieren und selber damit fahren. Themen wie Fahrdynamik und Gruppenarbeit werden ebenfalls vermittelt. Für die Entwicklung der Arbeit wurden erste theoretische Grundlagen mit verschiedenen Methoden geschaffen. Zuerst wurden die Lernziele der Schüler definiert. Der Werkunterricht wurde als ideales Schulfach identifiziert. Anschliessend fokussierte die Arbeit auf zwölfjährige Kinder. Ein spielerisches und realitätsnahes Erleben des Elektromobils hatte damit eine hohe Priorität. Für die konzeptionelle Ausarbeitung des Baukastens wurden Skizzen gezeichnet, Recherchen durchgeführt und Modelle gebaut, welche in einem iterativen Prozess verfeinert und angepasst wurden. Zentral waren die Reduktion des Elektromobils auf seine wesentlichen Bauteile, der einfache und flexible Zusammenbau sowie die zielgruppengerechte Gestaltung.

Dank: Mentoren, Kamoo AG Electrocars, Martin Kyburz, Beni Sidler und Charles Brom.

Aktualisiert am: 17. November 2011