MOKI

MOKI
Ein Bewegungsobjekt für Kinder

Projekttyp: Masterarbeit 201
Studentin: Jenny Vogler
Mentoring: Herbert Pauser, Nicole Kind
Field of Excellence: Produkt | Sport
Webseite: www.jennyvogler.com

Wie kann ein Bewegungsobjekt gestaltet werden, welches Kinder im Kindergarten zur Bewegung motiviert und so ihre motorischen Fähigkeiten unterstützt?
How can one design a moving object which motivates kindergarten children to move, thereby supporting their motor skills?

Die vorliegende Masterthesis beschäftigt sich mit der Frage, wie ein Bewegungsobjekt gestaltet werden kann, welches Kinder im Kindergarten zur Bewegung motiviert und so ihre motorischen Fähigkeiten unterstützt. Dabei gilt es, die Kinder zu selbstwirksamen Bewegungserfahrungen anzuregen und die koordinativen Fähigkeiten zu fördern. Die gemeinsame Nutzung des Objekts von mehreren Kindern soll weitere Bewegungserlebnisse entstehen lassen.

Mittels Befragungen von Experten aus der Pädagogik, der Ergotherapie, den Bewegungswissenschaften und durch Beobachtungen der Probanden wurden Kriterien entwickelt, die als Grundlage für Designlösungen genutzt werden können. Aus den Kriterien in den Bereichen Zielgruppe, Einsatzkontext, Motorik, Wahrnehmung und Motivation wurde exemplarisch ein Design entwickelt. Nach einer Testphase konnte die Gestaltung optimiert werden. Ergebnis ist ein flexibles und modulares Objekt, das zu individuellen und sozialen Bewegungshandlungen motiviert und die koordinativen Fähigkeiten unterstützt.

Aktualisiert am: 17. Juli 2011