Master-Studium in Design

Im Master of Arts in Design bauen Designerinnen und Designer sowie Persönlichkeiten aus Design-affinen Gebieten ihre Könnerschaft in individueller Prägung aus und erreichen darin fachliche Exzellenz. Im Zentrum des Master-Studiums steht die forschungsorientierte Arbeits- und Denkweise entlang eines eigenen Design-Projekts. Die Absolventinnen und Absolventen des Master of Arts in Design sind in der Lage, als selbstständige Unternehmer oder in leitender Position in der Design-Wirtschaft tätig zu sein sowie in Lehre und Forschung zu wirken.

Das eineinhalbjährige Studium verlangt von den Studierenden viel Eigeninitiative, innovatives Handeln sowie Interesse an interdisziplinären Arbeitsweisen und an der Aneignung und Anwendung von Forschungsmethoden.

Ausbildungsziel

Zentrales Ziel des Master-Studiengangs ist die Qualifikation der Studierenden für ein komplexes gestalterisches Berufsumfeld, sei dies in Richtung Forschung/Innovation, Praxis/Unternehmen oder Vermittlung/Kommunikation. Master-Studierende vertiefen und erweitern dafür nicht nur ihr Fachwissen und ihre Kompetenzen, sondern sie bereiten individuelle Bildungskarrieren vor. Entsprechend individuell und projektorientiert gestaltet sich der Studienverlauf.

Der persönliche Arbeitsplatz im Master-Umfeld fördert den vertieften fachlichen Diskurs mit Studienkolleginnen und -kollegen sowie Dozentinnen und Dozenten. Eine reichhaltige Infrastruktur an Labors, Werkstätten und Medien bietet dabei Raum für Experimente und Realisationen.

Projektausschreibungen

Die Projektausschreibungen stellen attraktive Möglichkeiten dar, die eigene Masterarbeit in Kooperation mit einem Forschungsinstitut oder Wirtschaftspartner zu realisieren. Hier finden Sie Informationen über ausgeschriebene Projekte zu ausgewählten Themen: http://master.design.zhdk.ch/projects-repository/ausschreibungen

Themenfelder

Mit Blick auf bisherige Erfahrungen und individuelle Interessen entscheiden sich künftige Studierende zwischen sechs fachlichen, sich teilweise überlagernden Themenfelder: Erkenntnis-Visualisierung, Game Design, Interaction Design, Kommunikation, Produkt und Trends.

Detaillierte Information zu den Themenfelder

Attraktiver Standort

Als grösstes Wirtschafts-, Medien- und Wissenszentrum der Schweiz verfügt Zürich über ein ausgezeichnetes Umfeld für das Master-Studium in Design und bietet Design-Absolventen attraktive Arbeitsmöglichkeiten.